Preview: Komplexe Räume

Nach ein wenig Herumprobieren habe ich es geschafft, die Ränder von Räumen (also oben, rechts, unten und links) getrennt ein- und ausschalten zu lassen. Dadurch wird es möglich, solch komplexe Räume anzulegen.

Diese Questmap wurde wieder ausschließlich mit dem FGQC erstellt – die Grafik wurde hinterher nicht mehr bearbeitet.

Falls es nicht mit weiteren, noch zu programmierenden Features kollidiert, wird das Erstellen solcher Räume ab der nächsten Download-Version möglich sein.

Bislang ist es jedoch nicht möglich, solche Räume in einem Stück zu verschieben – dazu müsste ich Räume noch gruppieren können, was ich bislang noch nicht umsetzen konnte. Verschiebt man jedoch das komplette Layout mit den dafür vorgesehenen Buttons, sind diese Räume natürlich involviert.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.