↑ Zurück zu Spielweisen

Halbfreies Spiel

Das Brettspiel ist eigentlich schon ganz interessant. Leider bleibt die Handlung dabei etwas auf der Strecke, da man immer schon vor den Türen eines Dungeons startet und mit der Erkundung desselben das Spiel wieder abgeschlossen ist.

Deswegen habe ich das Spiel um einige Regeln erweitert, so dass man seine Phantasie gebrauchen kann, um in dem Land auch etwas umherzureisen und Abenteuer außerhalb der Dungeons erleben zu können. „Halbfrei“ nenne ich das Spielsystem, da ich in Häusern, bei Kämpfen und natürlich in Schlössern und Dungeons wieder auf das Brett zurückgreife.